CAD Integration

Zeichungsverwaltung
Sachmerkmal-Zugriff
Stücklistenverwaltung

Im Brennpunkt: Die CAD-Brücke - Prechecking zum ERP-System

CATUNO.cadin liefert die ideale Ergänzung für die bidirektionale Online-Verbindung zwischen einer CAD Applikation und CATUNO.pro. Sie wird sowohl im 2D wie auch im 3D angewendet und ist besonders leistungsfähig in einer 2D/3D Gesamtumgebung. Das CATUNO.cadin kann mit einem externen PDM-System (Produktdatenmanagement) integriert werden, wenn das als separates Verwaltungstool sowieso verwendet wird oder vom Anwender gewollt ist. CATUNO.cadin ist optionaler Bestandteil von CATUNO.pro und wird als Plugin in der CAD Anwendung aktiviert. Da mehrere CAD Systeme gleichzeitig eingesetzt werden können, sind die Integrationsmechanismen zum CATUNO.pro über Parameter zu steuern. Je nach CAD Produkt lassen sich auch mehrere aktive CAD-Fenster (eines Clients) gleichzeitig halten. In der Entwurfsphase lässt sich die CAD Applikation auch ohne aktive Online-Verbindung zum CATUNO.pro nutzen.

  • Zeichnungsverwaltung mit Versionierung und Freigaben
  • 2D Ableitung aus 3D Modell führt zu entsprechender Referenz im CATUNO.pro
  • PDM-Funktionen für das Suchen, Ein- und Auschecken von Baugruppen
  • Der Prechecker ist das zentrale Verwaltungswerkzeug im 3D Umfeld mit CATUNO.pro
  • Im Prechecker werden Teilearten definiert und mit dem ERP synchronisiert
  • Der Prechecker sorgt für den richtigen Speicherort und die Nummernsystematik
  • SML Navigator als grafisches Werkzeug mit gesamter Geometrie
  • Zeichnungs- und Modellvarianten für Konstruktions- und Stücklistenbehandlung
  • Stücklistengenerator mit Vorschau und Plausiprüfung (Stücklistenvergleiche) zum ERP
  • Keine Datenredundanz (bei der Online-Anbindung) in Teilen u/o Stücklisten
  • Aus der Konstruktionsstückliste wird eine fertigungsgerechte Stückliste gebildet

Ist Ihr CAD-System auch noch ganz auf sich allein gestellt?